allTags - Effiziente Dateiverwaltung mit Tags

allTags wurde zur Verwaltung sehr großer Dateimengen entwickelt. Zeitaufwändige Tätigkeiten, wie die Wahl von Dateinamen und Ablageordner, werden durch flexibles Tagging ersetzt.

Mit eingebauten Unterstützungsfunktionen reduziert allTags Inkonsistenzen und beschleunigt die Dateibeschreibung und das spätere Wiederauffinden. Die Nutzung von allTags ist 100% frei.

allTags herunterladen

Warum ist die Dateiverwaltung besser mit allTags?

Traditionelle, hierarchische Dateisysteme zeigen systematische Limitationen, wenn mit großen Dateimengen gearbeitet wird. Einige dieser Limitationen betreffen die Nutzung von Ordnern als Kategorien, in welchen die gleiche Datei in mehreren Ordnern, je nach Inhalt oder Kontext, abgelegt werden könnte. Oder das regelmäßige Anpassen der Ordnerstruktur, wenn neue Dateien hinzukommen.

Andere Limitationen zeigen sich anhand schleichender Inkonsistenzen in der Namenskonvention, redundanten Verzeichnisstrukturen und duplikaten Dateien. allTags reduziert die Anzahl an Entscheidungen, die du während der Arbeit mit Dateien treffen musst und bietet eine schnelle, alternative Dateibeschreibung mithilfe von Tags.

Weitere Fragen? Besuche die FAQ.

FAQ

Nennenswerte Features

  • Schnelle und konsistentere Dateibeschreibung mit Tags
  • Tag-Vorschläge und -Vervollständigung
  • Lokale Anwendung, allTags schickt deine Daten nicht in die Cloud
  • Dynamisch generierte, Tag-basierte Verzeichnisse und Dateinamen zum Zugriff außerhalb von allTags
  • Import- und Exportfunktionen
  • Tag-Verwaltungsfunktionen
  • Tag-Sortierung nach Ähnlichkeit, um Unterschiede hervorzuheben
  • Direkte Dateibearbeitung, allTags öffnet Dateien in deinen bevorzugten, lokalen Anwendungen
  • Unterstützung anderer Inhalte, neben Dateien (aktuell ausschließlich URLs)
  • Dateiversionierungs- und Wiederherstellungsfunktionen

Neu mit allTags 1.2.0.0 - Grid view für die Verwaltung von Bildern